Fahrt zum Glück

November 24, 2017

sobald mir am kalten Montag morgen
die Straßenbahn vor der Nase wegfährt
und die nächsten drei Bahnen ausfallen
weiß ich mein Bitten unerhört
mein Bitten nach Glück

wär der Blick des Gegenübers wenigstens skeptisch
aber er ist inhaltslos
mir gleich versammelt sich die Montagsmeute
als Potpourri von toten Augen
harrt handytippend auf die nächste Bahn
als die dann einfährt drängt man voran
der Ellenbogen hilft ein Stück
Richtung Glück

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: